Schulleiter: Karl Reidinger

Stellvertreterin: Natascha Buchinger

 

1.a-Integration:

KL: Natascha Buchinger

SL: Trixi Moritz

Ass.: Gerti Schuster

 

1b:

KL: Annemarie Luger

 

2.a-Integration:

KL: Maria Schopf

SL: Elke Steinmann

Ass.:

 

2.b:

KL: HuberSusanne

 

3.a-Integration:

KL: Eva Ritzberger-Moser

MSL: Christiane Meindl

Ass.: Elfriede Höllinger

 

3.b:

KL: Gabi Huber

 

4.a-Integration:

KL: Martina Hofmann

SL: Maria Niedermayer

Ass.: Ulli Schwendinger

 

4.b:

KL: Claudia Rasberger

 

LfWE:

Margareta Klaffenböck

 

REL:

Hilde Huemer

 

 

N  E  U  :

Ganztagesschule:

 

 

Hilfswerk:

 

 

GTS-Schulassistentinnen:

 

 

 

Ergo Therapeutin:

Gabriele Schmidt

Musik Therapeutin:

Simone Schauer

Logopädin:

Maria Glas

 

Schulwarte:

Sepp Biergeder, Dagmar Biergeder

Weihnachtsfreude in der Schuhschachtel

Auch in diesem Jahr nahm unsere Schule wieder an der Weihnachtsaktion teil. Es wurden fleißig Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder in Osteuropa (Rumänien, Ukraine, Moldawien) gesammelt und der Hilfsorganisation übergeben. Ein Video auf der Homepage www.weihnachtsfreude.at zeigt die schrecklichen Zustände, in denen diese armen Familien leben.

Pensionsfeier für Dir. Sepp Gruber

Anlässlich der Pensionierung unseres langjährigen Schulleiters Dir. Sepp Gruber organisierte das Kollegium der Schule am 30. November 2017 eine Feier im kleinen Rahmen. Auch viele ehemalige Kolleginnen und Kollegen ließen es sich nicht nehmen, Dir. Gruber die besten Wünsche für seinen wohlverdienten Ruhestand mitzugeben.

Lieber Sepp!

Nochmals vielen Dank für deine tolle Arbeit in den vergangenen 10 Jahren hier an der VS Münzkirchen. Alles Gute und vorallem viel Gesundheit für den nächsten Lebensabschnitt.

Deine Kolleginnen und Kollegen

Adventkranzfeier am 4. Dezember 2017

Alljährlich starteten wir mit einer gemeinsamen Adventkranzweihe in die "stillste Zeit" des Jahres. Einige Klassen bereiteten ein besinniche Programm vor, das uns alle so richtig in Stimmung auf den Advent und das kommende Weihnachtsfest brachte. Zur Weihe kam heuer zum ersten Mal der Nachfolger unseres ehemaligen Pfarrers Friedrich Traunwieser, Herr Mag. Jan Jakubiak.

Ein besonderer Dank gilt unserer Religionslehrerin Hilde Huemer, die in bewährter Art und Weise die Gesamtleitung der Feier übernahm.

Weihnachtsfeier im Gemeindesaal

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien, am Freitag, den 22. Dezember beschlossen wir das Jahr 2017 mit einer gemeinsamen Feierstunde im Gemeindesaal, zu der auch alle Verwandten und Bekannten der Kinder eingeladen waren. Jede Klasse bereitete einen Beitrag zur Gestaltung vor. Daraus wurde eine besinnliche, feierliche und durchaus auch unterhaltsam, lustige Veranstaltung. Klassenübergreifend wirkte der Schulchor unter der Leitung von Christiane Meindl am Gelingen der Feier mit. Vielen Dank!

Nach einigen gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern entließen wir die Kinder in die wohlverdienten Weihnachtsferien.

Fasching in der Volksschule Münzkirchen

Immer dann, wenn der Fasching nicht genau in die Semesterferien fällt, lassen wir es uns nicht nehmen, ausgiebig Schulfasching zu feiern.

Die ersten zwei Unterrichtseinheiten verbrachten die "Narren" in den jeweiligen Klassen bzw. auf den Gängen des Schulhauses. Dass an diesem Tag keine "ruhige Unterrichtsathmosphäre" aufkommen konnte, kann sich wohl jeder vorstellen. Ob bei lustigen Spielen in den Klassen oder bei Polonaisen durch das gesamte Schulgebäude, Langeweile, Trübsinn oder gar Traurigkeit hatten heute keine Chance. In der Pause gab es Faschingskrapfen. Um 9.30 Uhr erwartete uns eine Abordnung der Musikkapelle Münzkirchen zum traditionellen Faschingszug durch den Ort.

Viele Eltern und Angehörige erwarteten uns bereits und warfen Unmengen von Süßigkeiten in die Reihen der Kinder.

Vielen Dank den Musikanten für die musikalische Gestaltung und den Beamten der Polizei für die Regelung des Verkehrs.

 

 

 

Der Kinderbuchautor Dirk Walbrecker zu Besuch in der VS am 3. Mai 2018

Auch in diesem Schuljahr gelang es unserer Bibliothekarin Eva Ritzberger-Moser wieder, einen namhaften Kinderbuchautor zu uns in die Schule zu bringen. Am Donnerstag, den 3. Mai war es so weit. In der 2. Unterrichts-einheit las Dirk Walbrecker für die 1. und 2. Klassen aus seinem Buch "Seepferdchen - kleiner Glücksbringer". Für die 3. und 4. Klassen gab es nach der Pause in der 3. Einheit Detektivgeschichten zu hören. Herr Walbrecker stellte sich jeweils zu Beginn der Lesung ausführlich vor und brachten anschließend die Bücher in Kind gerechter Form den Schülern nahe.